BREXIT gibt Trump neuen Aufwind

Das Referendum zum Brexit hätte für Donald Trump zu einem kaum günstigeren Zeitpunkt kommen können. Denn in den letzten Wochen ist erheblich Sand in das Getriebe von Trumps Wahlkampf geraten. Der Sieg der Brexit-Befürworter/innen in Großbritannien über die vermeintlichen Politeliten in London und Brüssel stärkt nun bei Trump die Hoffnung, dass sein Kampf gegen das „Establishment“ in […]

weiterlesen

Solidarität mit Orlando

Der Anschlag in Orlando hat uns tief getroffen. Nur einige Stunden zuvor haben viele unserer Mitarbeiter/innen mit der Washingtoner LGBTI-community DC Pride gefeiert. In weniger als 24 Stunden sind die Regenbogen Fahnen, die wir zur Feier von Liebe und Fortschritt geschwenkt haben, zum Symbol der Trauer und Solidarität geworden.

weiterlesen

Völkermord an Armeniern: Wird Obama sein Wahlversprechen noch einlösen?

Die Deutsch-Türkischen Beziehungen haben sich infolge des Bundestag-Beschlusses zur Anerkennung des Genozids an den Armeniern deutlich verschlechtert. Präsident Recep Erdogans Denunzierung von deutschen Politiker/innen mit türkischen Wurzeln und seine Drohungen gegenüber Deutschland werden auch in den USA verfolgt und könnten dort Einfluss auf die Einordung der Ereignisse von 1915-1918 haben. Denn in Washington schwelt seit […]

weiterlesen

Tuesday Talk of the Town: Trumps schärfster Gegner

Der schärfste Gegner von Donald Trump heißt Donald Trump. In den letzten Wochen hatte er es vermocht, sich die Unterstützung vieler republikanischer Würdenträger zu sichern. Aber anstatt seine Kampagne nun nach und nach moderater zu gestalten und auf einige der gesellschaftlichen Gruppen, die er über Monate scharf angegriffen hatte, zuzugehen, hat er mit einer Fortführung […]

weiterlesen